Forschung

Die Seele des Unternehmens

Eli Lilly and Company ist eines der weltweit führenden pharmazeutischen Unternehmen und hat eine klare Vision: Sich stark in der Forschung zu engagieren und dadurch Lösungen für aktuelle Gesundheitsprobleme mit innovativen Arzneimitteln anzubieten. Unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung bewegen sich daher seit vielen Jahren auf einem konstant hohen Niveau.

Fürsorge und Forschergeist verbinden - für ein besseres Leben von Patienten auf der ganzen Welt.


„Forschung ist das Herz des Geschäfts, die Seele des Unternehmens."

Eli Lilly, Enkel des Firmengründers Colonel Eli Lilly


EINIGE FAKTEN

  • Über 9.000 Lilly-Mitarbeiter sind täglich für die Erforschung und Entwicklung neuer Arzneimittel tätig
  • Lilly investiert rund 25 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung
  • Forschungsstandorte befinden sich in 6 Ländern, und klinische Forschung läuft in mehr als 55 Ländern
  • Lilly unterstützt die Innovative Medicines Initiative (Initiative für innovative Arzneimittel), die größte öffentlich-private Partnerschaft im Bereich der Life Science Forschung und Entwicklung. In diesem Rahmen beteiligt sich Lilly derzeit aktiv an rund 19 Projekten für Diabetes, Neurologie und Onkologie und investiert mehr als 20 Millionen Euro.

MEDIKAMENTENENTWICKLUNG

Die Forschung und Entwicklung von neuen Medikamenten ist mit viel Aufwand, Zeit und hohen Investitionen verbunden.

So werden im ersten Forschungsjahr ca. 5.000-10.000 Substanzen untersucht, wovon nach zehn bis zwölf forschungsintensiven Jahren ein neues Medikament zugelassen wird.

Aktuellen Untersuchungen zufolge liegen die durchschnittlichen Kosten der Entwicklung eines neuen innovativen Medikamentes bei bis zu 1,5 Mrd. Euro:

  • Gut die Hälfte der Kosten entfällt auf die klinischen Studien (Phase I-III)
  • 23,8% auf die präklinische Phase
  • etwa 7,7% auf die Zulassung
  • 13,7% auf die Pharmakovigilanz-Phase (Phase IV)

Insgesamt wurden von 2009 – 2013 in Europa 66 Medikamente mit neuem Wirkstoff zugelassen.

Quelle: www.pharmig.at

Seit 140 Jahren sorgt Lilly für therapeutische Innovationen, die Lebenserwartung und Lebensqualität von Millionen Patienten auf der ganzen Welt verbessern und von denen viele die Geschichte der Medizin nachhaltig geprägt haben.

Heute konzentrieren wir uns weitgehend auf therapeutische Gebiete, auf denen wir langjährige Erfahrung haben wie Diabetes, Neurodegeneration & Alzheimer Erkrankung sowie Onkologie. Ein weiterer Fokus liegt auf Therapiegebieten, die auf diesen Erfahrungen aufbauen, wie Schmerz und Immunologie. Wir streben die Entwicklung von „first-in-class“ und/oder „best-in-class“ Medikamenten an.